Die Nutzlast enthält ein SDR (Software Defined Radio). Kanalmessungen und eine präzise Lokalisierung werden verwendet, um markierte Datensätze für die Benutzerlokalisierung mit Hilfe von Machine Learning zu erzeugen.

Autonome Drohne für Kanalmessungen
Die Nutzlast enthält ein SDR (Software Defined Radio). Kanalmessungen und eine präzise Lokalisierung werden verwendet, um markierte Datensätze für die Benutzerlokalisierung mit Hilfe von Machine Learning zu erzeugen.
Forscher des INÜ beteiligen sich an internationalen Konferenzen und publizieren in wissenschaftlichen Zeitschriften, häufig mit studentischen Mitautoren. Beiträge werden in verschiedenen Bereichen wie drahtloser Kommunikation, Fehlerschutzcodierung, Machine Learning und Benutzerlokalisierung veröffentlicht.

Wissenschaftliches Ziel
Forscher des INÜ beteiligen sich an internationalen Konferenzen und publizieren in wissenschaftlichen Zeitschriften, häufig mit studentischen Mitautoren. Beiträge werden in verschiedenen Bereichen wie drahtloser Kommunikation, Fehlerschutzcodierung, Machine Learning und Benutzerlokalisierung veröffentlicht.
Forscher des INÜ besuchten die Firma KUKA, um Rausch- und Interferenzmessungen für 5G in einer industriellen Umgebung durchzuführen. Sich bewegende Industrieroboter und Hochleistungsschweißprozesse sind eine Herausforderung für die Robustheit von drahtloser Kommunikation. Das INÜ ist an vorderster Front dabei wenn es darum geht, diese Probleme zu verstehen und zu entschärfen.

Funktionalität von 5G in industriellen Umgebungen
Forscher des INÜ besuchten die Firma KUKA, um Rausch- und Interferenzmessungen für 5G in einer industriellen Umgebung durchzuführen. Sich bewegende Industrieroboter und Hochleistungsschweißprozesse sind eine Herausforderung für die Robustheit von drahtloser Kommunikation. Das INÜ ist an vorderster Front dabei wenn es darum geht, diese Probleme zu verstehen und zu entschärfen.
Am INÜ werden theoretische Ergebnisse durch Feldmessungen untermauert und es werden mit Hilfe von Prototypen praktische Erfahrungen gesammelt.

Mathematik und Messungen
Am INÜ werden theoretische Ergebnisse durch Feldmessungen untermauert und es werden mit Hilfe von Prototypen praktische Erfahrungen gesammelt.
Jedes Jahr werden mehr als 30 studentische Arbeiten vom INÜ-Team betreut. Wenden Sie sich an einen Mitarbeiter des wissenschaftlichen Personals falls Sie Interesse haben, Ihre nächste Arbeit bei uns zu schreiben!

Studentische Arbeiten
Jedes Jahr werden mehr als 30 studentische Arbeiten vom INÜ-Team betreut. Wenden Sie sich an einen Mitarbeiter des wissenschaftlichen Personals falls Sie Interesse haben, Ihre nächste Arbeit bei uns zu schreiben!
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Willkommen am Institut für Nachrichtenübertragung, INÜ

Forschung und Lehre am Institut konzentrieren sich auf die Übertragung von hier nach dort (Telekommunikation) oder von jetzt nach später (Speicherung). Wir untersuchen grundlegende mathematische Konzepte und beurteilen deren praktische Machbarkeit durch Demonstratoren und Proof of Concepts. Unsere Forschung wird von der öffentlichen Hand (Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)) sowie renommierten Industriepartnern wie Nokia Bell Labs und Sony finanziert.

Suchen Sie als Student eine Herausforderung? Interessiert an Mathe, Hardware und Programmierung?
Nehmen Sie Kontakt mit einem von uns auf oder besuchen Sie unsere Vorlesungen oder Praktika!

Webdemos

Forschung und Lehre am Institut werden durch eine umfangreiche Liste von Webdemos unterstützt, bei denen Benutzer mit relevanten Konzepten und Algorithmen "spielen" können. Zwei zufällig ausgewählte Beispielausgaben
sind unten gezeigt. Klicken Sie auf den Link, um eine vollständige Liste aller verfügbaren Webdemos anzuzeigen.

Webdemos
Webdemos

Liste von Webdemos

Kontakt