Praktische Übungen im Labor

Übertragungstechnik / Multimedia Communications

  • Das Fachpraktikum für Studierende der Elektro- und Informationstechnik im Master-Studiengang und für INFOTECH-Studenten wird in englischer Sprache gehalten. Es wird sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester angeboten
  • Information für die Anmeldung zum Wintersemester 2017/2018:
    • Registrierungszeitraum: 1. Vorlesungswoche 16.10 - 20.10.2017
    • Versand der Aufnahmebescheide: Bis Mi. 24.10.2017
    • Obligatorisches Vorbereitungstreffen:  Do., 26.10.2017 um 14:00
    • Versuchsdurchführungen: 14-tägig, Donnerstags um 14:00 Uhr ab 02.11.2017
  • Interessierte Studenten können sich direkt in ILIAS (INÜ - Master Lab Course "Communications" WS2017/2018) im oben genannten Zeitraum unter Angabe der folgenden Daten anmelden:
    • Nachname, Vorname
    • Matrikelnummer
    • Fachsemester-Nummer
    • in der Vergangenheit am INÜ gehörte Vorlesungen
    • Studienprogramm (Master, Infotech, Erasmus)
  • Hinweis: Die Zahl der Plätze ist begrenzt, ein Aufnahmeverfahren entscheidet über die Teilnahme.
    Hierbei ist der Zeitpunkt der Bewerbung das letzte Entscheidungskriterium nach Fachsemester, Erfahrung und Studiengang. Es besteht also kein Bedarf, sich schnellstmöglich zu bewerben.
  • Falls Sie keinen Platz in den PÜL bekommen, können Sie sich im darauf folgenden Semester wieder bewerben. Wir versuchen dann Ihrer Bewerbung eine höhere Priorität zu geben.
  • Eine Anmeldung zu diesen PÜL über C@MPUS wird aus Verwaltungsgründen empfohlen, hat aber keine Auswirkung auf das Aufnahmeverfahren.
  • Die praktischen Übungen finden im Raum 2.310 des Instituts statt. Sie umfassen:
    • Bildcodierung und -Verarbeitung, MPEGx, H26x
    • Optisches Übertragungssystem
    • Digitale QAM-Verfahren
    • DVB - Digital Video Broadcast (Systemprojekt)
    • Simulation mobiler und fester Übertragungssysteme (Systemprojekt)
    • WLAN - Wireless Local Area Networks (Systemprojekt)
  • Das Fachpraktikum wird auf Grundlage der Qualität der Vorbereitungen, Versuchsdurchführungen und Berichte benotet.
  • Wer nach dem ersten obligatorischen Vorbereitungstreffen zurücktritt, hat damit zu rechnen, dass die Prüfungsleistung für nicht bestanden erklärt wird.
Ansprechpartner: Xiaojie Wang, M.Sc. () and Marc Gauger, M.Sc. ()